Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Prof. Brachmann wird Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt

Prof. Brachmann wird Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt

REGIOMED überwindet Grenzen. Das zeigt der oberfränkisch-südthüringische Klinikverbund schon durch seine bundesländerübergreifende Struktur. So finden sich auch immer wieder Beispiele des Austauschs, der Kooperation und der einrichtungsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Standorten. Ziel ist dabei stets, im Verbund enger zusammen zu wachsen und die Bürger in der Region an allen Standorten mit der höchsten medizinischen Qualität zu versorgen.

In diesem Sinne wird es auch zum Jahreswechsel innerhalb des Verbunds einige personelle Veränderungen geben. Ab dem 1. Januar 2018 wird der langjährige Chefarzt Dr. Ralph Mäffert innerhalb des Klinikverbunds eine neue Aufgabe übernehmen und in das REGIOMED Klinikum Hildburghausen wechseln. Seine Aufgabe als Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt wird ab diesem Zeitpunkt Prof. Dr. Johannes Brachmann, Medizinischer Geschäftsführer bei REGIOMED und langjähriger Chefarzt der II. Medizinischen Klinik am REGIOMED Klinikum Coburg, übernehmen. Unterstützt wird er am Klinikum Neustadt durch Dr. Kai Kögler als Leitenden Oberarzt und Oberärztin Steffi Butz aus dem Klinikum Coburg. Oberarzt Dr. Ibrahim El-Attar bleibt in gewohnter Weise verantwortlicher Ansprechpartner vor Ort. Nach den Umstrukturierungen wird die Patientenversorgung mit dem Leistungsspektrum der Inneren Medizin weitergeführt werden.

Zurück