Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Newsarchiv

Neue Führungsstruktur der Kardiologie am Klinikum Coburg

Neue Führungsstruktur der Kardiologie am Klinikum Coburg

Bereits im letzten Jahr kündigte der Aufsichtsrat des kommunalen Klinikverbunds REGIOMED die Berufung von Dr. Christian Mahnkopf als künftigen Chefarzt der II. Medizinischen Klinik am REGIOMED Klinikum Coburg an. Seit dem 01.01.2018 ist Dr. Christian Mahnkopf nun zunächst geschäftsführender leitender Oberarzt der renommierten Abteilung unter der Führung von Chefarzt Professor Dr. Johannes Brachmann und wird nach einer Phase der gemeinsamen Leitung die Chefarztposition übernehmen.

mehr Informationen

Prof. Brachmann wird Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt

Prof. Brachmann wird Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt

Ab dem 1. Januar 2018 wird der langjährige Chefarzt Dr. Ralph Mäffert innerhalb des Klinikverbunds eine neue Aufgabe übernehmen und in das REGIOMED Klinikum Hildburghausen wechseln. Seine Aufgabe als Chefarzt der Inneren Medizin in Neustadt wird ab diesem Zeitpunkt Prof. Dr. Johannes Brachmann, Medizinischer Geschäftsführer bei REGIOMED und langjähriger Chefarzt der II. Medizinischen Klinik am REGIOMED Klinikum Coburg, übernehmen.

mehr Informationen

Der REGIOMED GesundheitsCampus am Standort Coburg

Der REGIOMED GesundheitsCampus am Standort Coburg

Das Gesundheitswesen unterliegt einem stetigen Wandel und muss sich bereits jetzt, vor allem aber mit Blick auf die Zukunft zahlreichen neuen Herausforderungen stellen - wichtige Schlagworte sind dabei Innovation, Digitalisierung und effiziente Strukturen. Hinter dem REGIOMED GesundheitsCampus verbirgt sich neben der Neukonzeption des Klinikums Coburgs auch die Ansiedlung weiterer Bereiche im Sinne einer sektorenübergreifenden und ganzheitlichen Gesundheitsversorgung.

mehr Informationen

REGIOMED-Akademie Jahresprogramm 2018 neu erschienen

REGIOMED-Akademie Jahresprogramm 2018 neu erschienen

In Zeiten von Digitalisierung, Globalisierung und gesellschaftlicher Herausforderung des demographischen Wandels sowie damit einhergehenden Anforderungen an pflegerische und medizinische Versorgungsstrukturen zunehmend hochbetagter, multimorbider und dementiell Erkrankter sind im Gesundheitssektor durch Aus-, Fort-, Weiter- und Hochschulbildung berufliche Handlungskompetenzen zu vermitteln und stets weiter zu qualifizieren.

Ein breites Angebot finden Sie in unserem Jahresprogramm
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie bei uns begrüßen dürfen!

mehr Informationen

Zeigt her Eure Füße

Zeigt her Eure Füße

Mehr Bewegung für Kinder: Unter dieser Idee veranstaltet der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. zum achten Mal die Aktionswoche „Zeigt her Eure Füße“. Auch die REGIOMED-KLINIKEN beteiligen sich an der bundesweiten Aktion: Am Mittwoch, 22.11.2017, besucht Orthopäde Dr. Jens Wehner vom REGIOMED MVZ Schleusingen die Grundschule in Schleusingen, um den Schülern dort in einer interaktiven Sportstunde spielerisch Spaß an der Bewegung zu vermitteln.

mehr Informationen

Gemeinsam für die Menschen in der Region

Gemeinsam für die Menschen in der Region

Im Jahr 2008 ging mit dem Klinikverbund REGIOMED eine Idee an den Start, die damals einzigartig war und es bis heute ist. Am heutigen Sonntag, den 12.11.2017, jährt sich der Tag der Vertragsunterzeichnung zum zehnten Mal – Zeit um auf zehn erfolgreiche Jahre zurückzublicken.

mehr Informationen

REGIOMED-Hygienekongress 2017

REGIOMED-Hygienekongress 2017

Das REGIOMED Hygiene-Institut berät neben den zum REGIOMED-Verbund gehörenden Kliniken in Thüringen und Bayern auch dessen Medizinische Versorgungszentren, Seniorenzentren, Wohnheime für psychisch Betroffene sowie die Servicegesellschaft. Darüber hinaus hat sich das Hygiene-Institut zur Aufgabe gemacht, externe Praxen und Reha-Einrichtungen in allen Fragen rund um das Thema Hygiene zu beraten. Ein Interview mit den Verantwortlichen zum Thema Hygiene.

mehr Informationen

Über Vernetzung, Zentrumsbildung und Interdisziplinarität

Über Vernetzung, Zentrumsbildung und Interdisziplinarität

Vernetzung ist der Grundgedanke, der hinter den REGIOMED-KLINIKEN steht. Als einzigartiger kommunaler Gesundheitsverbund verbindet REGIOMED über die Landesgrenzen von Thüringen und Bayern hinweg sechs Kliniken, 15 Medizinische Versorgungszentren, sieben Seniorenzentren, zwei Wohnheime und den bodengebundenen Rettungsdienst im Landkreis Sonneberg.

Ein Interview mit Dr. Marcus Thieme, Prof. Dr. Johannes Brachmann und Dr. Christian Franke.

mehr Informationen