Nicht mehr anzeigen
Gesundheit ganz nah. Wir sind da.
Keyvisual
A
A
A

Das REGIOMED Hygiene-Institut

Hygiene-Institut für Mitteldeutschland

Wer wir sind und was wir für Sie tun können

Das REGIOMED Hygiene-Institut berät neben den zum REGIOMED-Verbund gehörenden sechs Klinikstandorten in Thüringen und Bayern auch dessen 14 MVZ-Standorte, sechs Seniorenzentren, zwei Wohnheime für psychisch Betroffene sowie die Servicegesellschaften. Darüber hinaus hat sich das Hygiene-Institut zur Aufgabe gemacht, externe Praxen und Reha-Einrichtungen in allen Fragen rund um das Thema Hygiene zu beraten.

Als kompetenter Hygiene-Ansprechpartner in der Region Thüringen und Bayern nimmt das Hygiene-Institut eine der wichtigsten Schnittstellenfunktionen wahr.

Mit dem Hintergrundwissen aus den Kliniken und den anderen von uns zu betreuenden Einrichtungen sind wir
auf diesem Gebiet der Hygiene äußerst wachsam und können Sie unterstützen, frühzeitig die Warnsignale zu erkennen und professionell und routiniert die entsprechenden Gegenmaßnahmen vorschlagen.

Aufgabe der Hygiene in Gesundheitseinrichtungen ist der Schutz der Patienten vor nosokomialen, d.h. im Krankenhaus erworbenen, Infektionen. Der Krankenhaushygieniker und seine Mitarbeiter haben dabei grundsätzlich eine beratende Funktion.

Ansprechpartner

Was können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns an!

Das REGIOMED Hygiene-Institut steht Ihnen zu allen Fragen rund um das Thema Hygiene beratend zur Seite.

Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow
Leiter REGIOMED Hygiene-Institut

Telefon 03675 821-7091
E-Mail

Dr. med. Torsten Kessler
Stellv. Leiter REGIOMED Hygiene-Institut

Telefon 03675 821-7092
E-Mail

Chris Normann
Office-Managerin

Telefon 03675 821-7090
E-Mail

zurück zur Übersicht Hygiene-Institut